Ist Krypto-Währung legal?

Dies ist eine der wichtigsten Fragen, die man sich stellen muss, wenn man etwas über eine neue Technologie lernt. Seit das Internet vor vielen Jahren begonnen hat, haben mehr Menschen es für verschiedene Zwecke genutzt. Vor kurzem hat jemand ein neues System geschaffen, das es Ihnen ermöglicht, anonym zu handeln, indem Sie Münzen kaufen, ohne Ihre wirklichen Informationen preiszugeben.


Viele Experten behaupten, dass Cryptocoin (auch Ether genannt) nichts anderes als eine neue Technologie verwendet, um die Übertragung von Wert im Internet zu verfolgen. Allerdings, viele Menschen fragen sich ebenfalls, ist cryptocoin wirklich legal? Es ist nicht wirklich schwer zu verstehen, warum sie diese Frage stellen würden. Die kürzlichen Nachrichten über einen Mann, der beim Spielen mit Ether einen Unfall verursachte, indem er sein Geld von einem Online-Casino zu einem illegalen Online-Händler transferierte, warf einige Fragen darüber auf, ob es legal ist, solche Spiele zu spielen oder nicht.


Wenn Menschen mit diesen virtuellen Währungen wie Ether spielen, sind sie in der Lage, staatliche Steuern zu umgehen und können ihren Reichtum unter Verschluss halten. Seit der Gründung des Bitcoin-Netzwerks stellen sich viele Menschen die Frage: Ist Cryptosporx legal? Die Antwort auf diese Frage kann Sie überraschen. Während einige Leute vielleicht das Potential sehen, es zu benutzen, um “das System zu schlagen”, ist die Tatsache, es ist wirklich nicht.


Einer der Gründe, warum viele Leute es lieben, mit diesen Ether-Währungen zu spielen, ist, dass sie anonym sind. Im Gegensatz zu regulärem Geld müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass Sie Ihre finanziellen Informationen an jeden weitergeben müssen, der danach fragt. Um mit dem Bitcoin-Netzwerk zu beginnen, müssen Sie eine virtuelle Maschine kaufen. Sie müssen nicht einmal die gesamte Software auf Ihren Computer herunterladen. Sie können einfach ein Konto bei einem Broker eröffnen und sich von diesem einen Testlauf ermöglichen lassen. Sobald Sie sich entscheiden, ob Sie mit dem Handel auf dem realen Markt fortfahren wollen, sind Sie bereit zu gehen.


Der Hauptunterschied zwischen traditionellen Währungsinvestitionen und Kryptowährungen besteht darin, dass Sie es nicht mit einer zentralen Instanz zu tun haben; wenn also etwas passiert, das eine Wertsteigerung Ihres virtuellen Geldes verursacht, erleiden Sie keinen Verlust. Dies ist anders als bei traditionellen Investitionen, bei denen Ihr Geld direkt an eine reale Entität gebunden ist und Sie große Verluste erleiden könnten. Mit dem verteilten Ledger-System, das als “Blockchain” bekannt ist, gibt es so etwas wie einen Verlust nicht. Wenn Sie die Vorteile von Ether und anderen virtuellen Währungen nutzen wollen, dann sollten Sie mehr darüber erfahren, wie sie funktionieren und über die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie in sie investieren können. Sobald Sie das tun, werden Sie sich vielleicht gerade dabei ertappen, wie Sie Ether für Ihr Haus von Ihrer Hypothekengesellschaft kaufen!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *