Warum ist Papiergeld so beliebt?

Papiergeld, in Form von Münzen, Scheinen und Banknoten, ist das am weitesten verbreitete Tauschmittel in unserer heutigen Wirtschaft. Praktisch jeder von uns hat irgendeine Art von Papiergeld im Umlauf. Wenn Sie ein Girokonto haben, erhalten Sie bei Ihren täglichen finanziellen Aktivitäten möglicherweise Papierschecks. Als die Wirtschaft Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts einen Abschwung erlebte, führte ein plötzlicher Ansturm der Banken, um ihre Bestände einzulösen, zu einer großen Depression. Papiergeld und die Papiergeldmenge erlebten zu dieser Zeit allgemein einen ziemlich starken Rückgang.


Als das Papiergeld an Wert verlor, begannen die Menschen, es zu horten, um seine Kaufkraft zu erhalten. Papiergeld besteht nicht wirklich aus Papier; es wird einfach aus einer Basis von Kupferpfennigen geschaffen und durch ein Versprechen, diese zurückzuzahlen, gesichert. Als Papiergeld zum ersten Mal von den Vereinigten Staaten ausgegeben wurde, wurde es schnell zum ersten gesetzlichen Zahlungsmittel in der westlichen Hemisphäre. Dieachusetts Bay Colony bezahlte einen Teil der Ausgaben im Zusammenhang mit der Expedition von Captain Miles Standish durch die Ausgabe von Schuldscheinen. Später folgten andere Kolonien diesem Beispiel, und so verbreitete sich die Praxis in den Kolonien. Bald übernahmen auch andere Nationen, darunter England, diese Praxis.


Heute werden Papierwährungen in der Regel durch eine Vielzahl von Vermögenswerten besichert, die in verschiedenen Portfolios enthalten sind. Eine Art von Vermögenswerten, mit denen die meisten Papierwährungen oft abgesichert sind, sind die US-Schatzanweisungen. Treasury Notes sind offizielle Dokumente, die von der Regierung der Vereinigten Staaten garantiert werden. Im Allgemeinen stellen eine Reihe von privaten Geschäftsbanken die Mittel zur Verfügung, die zur Absicherung dieser Scheine benötigt werden. Das Federal Reserve System verteilt diese Schatzanweisungen laufend an Finanzinstitute. Da diese die Scheine verzinsen, erhalten die Scheine des Federal Reserve Systems einen festen Zinssatz.


Ein Grund dafür, dass sich Papiergeld auf der ganzen Welt durchgesetzt hat, ist, dass es als eine sehr wertvolle Backup-Finanzierungsquelle dient. Im Gegensatz zu den meisten traditionellen Währungen ist Papiergeld durch das volle Vertrauen und die Kreditwürdigkeit der Regierung der Vereinigten Staaten abgesichert. Dies garantiert, dass bei einer Wirtschaftskrise die Geldmenge erhöht wird, wodurch alle Bürger in Amerika plötzlich reich werden. Da die Ausgabe dieser Anleihen im Grunde genommen risikofrei ist, scheuen die meisten Investoren nicht die Risiken, die mit dem Besitz dieser Anleihen verbunden sind. Dies ist der Hauptgrund für den stetigen Anstieg der Anzahl amerikanischer Bürger, die nun reicher sind als sie es sich vorstellen können.


Ein weiterer Grund dafür, dass sich Papiergeld weltweit durchgesetzt hat, ist, dass es als sehr effektives Tauschmittel dient. Im Falle der Vereinigten Staaten ist der Kauf von US-Noten eine beliebte Investitionsmethode für Personen, die große Geldsummen verdienen möchten. Da es sich bei US-Noten um gesetzliche Zahlungsmittel handelt, die durch das volle Vertrauen und den Kredit der Regierung abgesichert sind, sind sie im Wesentlichen risikofrei. Das bedeutet, dass Sie beim Kauf einer Banknote in etwas investieren, das durch das volle Vertrauen und die Kreditwürdigkeit der Regierung gesichert und garantiert ist. Da der Kauf dieser Scheine weitgehend als sichere Investition angesehen wird, haben mehr Amerikaner begonnen, sich an diese Scheine zu wenden, um Geld zu erhalten, das sie für jeden Zweck benötigen.
Papiergeldscheine werden auch auf der ganzen Welt als Zahlungsmittel für Waren und Dienstleistungen verwendet. Tatsächlich wird in den meisten Ländern der Welt Papiergeld als gängigste Form der Bezahlung für die meisten Artikel verwendet, einschließlich Flugtickets, Hotelreservierungen und viele andere Dinge, die normalerweise mit Bargeld gekauft werden. Da Papiergeld überall auf der Welt akzeptiert wird, verwendet es fast jeder täglich als Zahlungsmittel. Unabhängig davon, ob Sie Bargeld, Reiseschecks oder andere Formen der Währung verwenden, gilt Papiergeld als eine der beliebtesten Möglichkeiten, mit denen Menschen täglich Zahlungen leisten.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *