Wie man Corona Erfahrungen mit Kreditkarten in der nächsten Welle effektiv nutzt

Vor ein paar Tagen sprach ich mit einem Kleinunternehmer über Kreditkarten und wie diese während der bevorstehenden Grippesaison eingesetzt werden könnten. Einer seiner Kunden hatte kürzlich beschlossen, seine Kreditkartenzahlungsabwicklung zu WorldPay zu wechseln. Das klang nach einer großartigen Idee, denn WorldPay ist eine der einfachsten Möglichkeiten, online zu bezahlen, und sie haben ein Anreizprogramm, das den Leuten einen kleinen Prozentpunkt pro Euro gibt, den sie mit ihrer Kreditkarte für Einkäufe ausgeben. Tatsache ist jedoch, dass WorldPay während der Grippesaison keine Kreditkartenzahlungen verarbeitet und daher jedes Geld, das Sie bei Visa oder MasterCard gespart haben könnten, verschwinden könnte, weil WorldPay während der Grippesaison keine Kreditkarten akzeptiert.

Einer der Gründe, warum Kreditkartenunternehmen während der Grippesaison keine Kreditkarten akzeptieren, ist, dass so viele Menschen nicht das Geld zur Verfügung haben, um ihre Rechnungen während der Grippesaison zu bezahlen. Im Moment sind viele Menschen unsicher, wie sie mit diesem wirtschaftlichen Klima umgehen sollen, daher sagen Kreditkartenunternehmen und Finanzexperten, dass es am besten ist, einfach abzuwarten und die Rechnungen für die Grippezeit auf natürliche Weise zu bezahlen. Wenn Sie während der Grippesaison einen Kredit in Anspruch nehmen müssen, ist es das Letzte, was Sie brauchen, wenn Ihnen die Nutzung Ihrer Kreditkarte verweigert wird. Darüber hinaus können Kreditkarten eine wunderbare Hilfe sein, um Ihre Finanzen während des saisonalen Chaos zu verwalten. Insbesondere die folgenden Vorschläge können Ihnen helfen, Ihre Kreditkarten während des Ausbruchs zu nutzen:

Ihr Guthaben während der Pandemie zu schützen ist einfach. Der erste Schritt ist, alle Kreditkarten zu kündigen, die Sie derzeit haben, mit Ausnahme von ein oder zwei Kreditkarten. Das heißt, wenn Sie derzeit Visa/MasterCard-Kreditkarten haben, rufen Sie die Unternehmen sofort an und kündigen Sie sie. Wenn Sie keine Kreditkarten haben, ist es wichtig, dass Sie sich mit dem Unternehmen in Verbindung setzen, das Ihre aktuellen Kreditkarten ausgestellt hat, und es bitten, Ihnen einen temporären Code per E-Mail oder Telefon zur Verfügung zu stellen.

In den meisten Fällen ist es nicht notwendig, Ihre Kreditkarten zu benutzen, um sich zu schützen. Wenn Sie wissen, dass Ihre Kinder und Enkelkinder von der Grippe betroffen sein werden und Sie nicht möchten, dass sie während der Epidemie mit der U-Bahn fahren oder die Treppen steigen, können Sie eine Familienkreditkarte einrichten. Einfach ausgedrückt: Wenn Ihre Kinder keine Kreditkarte haben, weil sie noch kein Bankkonto haben, sorgen Sie dafür, dass sie eine haben. Sollten sie in einem Geschäft etwas kaufen, für das eine Kreditkarte erforderlich ist, kann dies über die Kreditkarte abgedeckt werden, die ihnen ausgestellt wurde, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass ihnen die Karte verweigert wird.

Viele Menschen, die kein Bankkonto haben, wissen nicht, dass sie berechtigt sind, Geld von der Regierung für verschiedene Zwecke zu erhalten. Wenn Sie arbeitslos sind, sind Sie möglicherweise berechtigt, Leistungen wie Lebensmittel, Bargeldprämien und sogar einen Rabatt für medizinische Untersuchungen zu erhalten. Für einige Programme können Sie sich online bewerben, stellen Sie also sicher, dass Sie auf der Website Ihres Staates nachsehen, ob Sie sich qualifizieren.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *