Wie man eine Hypothek in fünf Jahren abbezahlt – mit diesen einfachen Tipps

Wie man eine Hypothek in fünf Jahren abbezahlt, ist eine Frage, die sich viele Menschen stellen. Bei der aktuellen Wirtschaftslage machen sich viele Menschen Sorgen, ob sie in der Lage sein werden, die Immobilie, die sie besitzen, zu halten und zu vermeiden, mit nichts zurückgelassen zu werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie durch die Berücksichtigung einiger kurzer Hinweise Wege finden können, die Rückzahlung Ihrer Hypothek einfacher und nicht schwieriger zu machen.

Das Erste, was Sie berücksichtigen müssen, ist, ob Ihr Kreditgeber Ihnen erlaubt, niedrigere Zahlungen zu leisten. Einige Kreditgeber haben Programme, die es Ihnen erlauben, die Zahlungen von Jahr zu Jahr zu verlängern. Das wird zwar länger dauern, aber es wird weit weniger sein als das, was Sie hätten tun können, wenn Ihre Zahlungen beschleunigt worden wären. Erkundigen Sie sich also zuerst bei Ihrer Hypothekengesellschaft, ob sie Ihnen mehr Zeit geben kann.

Eine weitere Option bei der Überlegung, wie Sie eine Hypothek in 5 Jahren abbezahlen können, ist die Refinanzierung Ihrer Hypothek. Dies mag wie eine schlechte Idee klingen, aber bedenken Sie, dass Sie durch eine Refinanzierung Ihre monatlichen Zahlungen reduzieren und möglicherweise sogar Geld sparen. Aber Sie riskieren, Ihr Haus zu verlieren, wenn Sie sich zu sehr auf eine Refinanzierung einlassen. Dies ist einer der wenigen Bereiche, in denen Sie mit einem Fachmann sprechen sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Kleingedruckte lesen und genau wissen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie den Sprung wagen.

Eines der einfachsten Dinge, die man tun kann, wenn man darüber nachdenkt, wie man eine Hypothek in fünf Jahren abbezahlt, ist, die Zahlungen einfach ganz einzustellen. Ja, wir wissen, dass dies drastisch oder sogar unmöglich erscheinen mag, aber denken Sie daran, wie viel Geld Sie derzeit für Hypothekenzinsen ausgeben. Wenn Sie keine Zahlungen mehr leisten, können Sie einfach den Rest Ihrer Schulden zu den aktuellen Zinssätzen zurückzahlen. Ja, das mag der schwierigste Teil des Prozesses sein, aber bedenken Sie, dass es auch der einfachste Teil ist. Und Sie werden damit am meisten getan haben, um aus Ihren Schulden herauszukommen. Möglicherweise können Sie durch eine Refinanzierung Geld sparen, besonders wenn Sie planen, Ihr Haus in der Zukunft zu verkaufen.

Eine weitere Option für diejenigen, die lernen wollen, wie man eine Hypothek in fünf Jahren abbezahlt, ist, mit einem Refinanzierungskredit neu zu beginnen. Viele Kreditgeber bieten neue Darlehen zu niedrigeren Zinssätzen an, als die ursprüngliche Hypothek auf Ihr Haus war. Wenn Sie sich für diese Art von Darlehen qualifizieren, können Sie möglicherweise Ihre monatliche Zahlung senken und einen Teil des Prinzips eliminieren. Außerdem können Sie in der Regel die Zeitspanne verlängern, die Sie für die Rückzahlung des Kredits benötigen.

Wenn Sie wirklich wissen wollen, wie Sie eine Hypothek in fünf Jahren abbezahlen können, müssen Sie heute damit anfangen. Refinanzieren Sie Ihr Hausdarlehen noch heute und fangen Sie an, es abzuzahlen. Mit einer Refinanzierung mit festem Zinssatz wird dies einfacher sein als mit einer Refinanzierung mit variablem Zinssatz. Wenn Sie genug Eigenkapital in Ihrem Haus haben, können Sie eine zweite Hypothek auf Ihr Haus aufnehmen, um die erste Hypothek zu tilgen. Und wenn Sie bereits einen niedrigeren Zinssatz haben, als Sie suchen, sollten Sie eine weitere Refinanzierung in Betracht ziehen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *