Wie Sie Ihre Smartwatch mit Whatsapp verwenden

Smartwatch mit WhatsApp. Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen bezüglich der Nutzung einer Smartwatch. Einige Leute werden behaupten, dass sie die Whatsapp-Anwendung auf ihrer Smartwatch nutzen können, und das ist auch richtig. Die Frage ist, können Sie Whatsapp auf Ihrer Smartwatch nutzen, ohne sie mit Ihrem Mobiltelefon zu verbinden? Die Antwort auf diese Frage könnte Sie überraschen.

Viele Hersteller haben Unterscheidungsmerkmale, um ihre Geräte voneinander abzugrenzen. Apple ist dafür bekannt, dass man die Anwendungen nutzen kann, die Apple kennt. HTC hat seinen Teil dazu beigetragen, eine Umgebung zu schaffen, die der eines iPhones ähnlich ist, aber in kleinerem Maßstab. Die Hersteller haben noch nicht daran gedacht, etwas so Besonderes wie ein mobiles Kommunikationsgerät mit Anwendungen wie Whatsapp darauf zu verwenden.

Der Grund dafür ist, dass diese Smartwatches ausschließlich zu Kommunikationszwecken verwendet werden. Sie nutzen sie nicht, um Videos oder Musik zu speichern, und das wollen sie auch nicht. Technisch gesehen können Sie also kein Smartphone verwenden, um auf einen Dienst zuzugreifen, der ein Mobilfunknetz nutzt. Technisch gesehen gibt es also nichts, was Sie mit einer Smartwatch tun können, wenn Sie sie als Smartphone verwenden möchten.

Nun, da wir wissen, dass Sie ein Smartphone nicht verwenden können, während Sie eine Uhr tragen, was können Sie tun, wenn Ihr Gerät keine Smartwatch ist, aber trotzdem ein Mobiltelefon? Das ist tatsächlich eine sehr gute Frage und die Antwort ist, dass Sie Ihr Telefon verwenden können, um auf Whatsapp zuzugreifen. Mit anderen Worten: Sie können Ihr Smartphone dazu bringen, als Smartwatch zu fungieren. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie dies geschehen kann und ich werde jede davon im Folgenden erklären.

Die erste Methode ist, Ihr Gerät als Widget zu verwenden. Das bedeutet, dass Sie jede App auf Ihrem Smartphone nutzen können, um auf Whatsapp zuzugreifen. Vor allem funktioniert dies am besten mit internetfähigen Smartphones. Wenn Sie ein Android-Telefon haben, können Sie dies leicht zum Laufen bringen, indem Sie ein beliebiges html-kompatibles Widget auf Ihrem Telefon installieren. Sie können dann Ihre Internetverbindung so einrichten, dass Ihr Smartphone denkt, es benutze ein Widget und nicht Ihren Computer. Dann können Sie einfach an eine beliebige Stelle im Internet gehen und die neuesten Nachrichten oder das Update Ihres Lieblingssportteams streamen, ohne dass Ihr Gerät sich plötzlich wie ein mp3-Player verhalten muss.

Die zweite Möglichkeit, wie Sie eine Smartwatch für den Zugriff auf Whatsapp nutzen können, ist, sie als Radio zu verwenden. Sie können sich ein Paar Bluetooth-Kopfhörer besorgen und Ihr Gerät so konfigurieren, dass es eine Schleife Ihrer Lieblingssongs abspielt, ohne dass Sie Ihr Smartphone erneut benutzen müssen. Um dies zu tun, müssen Sie einen Konverter verwenden, der die WAP-Dateien in ein kompatibleres Format für Ihr Gerät umwandelt. Dieser Konverter ist sehr einfach zu finden und kann kostenlos heruntergeladen werden. Sobald Sie ihn auf Ihrem Smartphone installiert haben, können Sie es so einrichten, als wäre es ein Bluetooth-Headset, und es über das Kabel mit Ihrem Autoradio verbinden.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *